fbpx

El Agrobusiness es una plaga para las comunidades campesinas. Frente a las condiciones de vida que se deterioran, se elevan voces. Los apoyamos en...

Argentinischer Sozialaktivist Figueredo: Umwelt- und Sozialprobleme würden sich durch Agrobusiness-Freihandel zwischen EU und südamerikanischen Staaten verschlimmern - Auch für Europa Nachteile absehbar Leer más…

Im Rahmen der „Raumberger Zukunftsgespräche“ fand am 15.10. im Grimmingsaal der HBLFA Raumberg-Gumpenstein eine hoch interessante, gut besuchte Veranstaltung statt. Die vom „Welthaus der...

Juan Carlos Figueredo war als Gastredner aus Argentinien angereist, um sich tagsüber die Forschungsstation in Raumberg-Gumpenstein anzusehen und abends über die erschreckende Situation in...

Wien (APA) - Für den Kleinbauern- und Indigenen-Aktivisten Juan Carlos Figueredo ist die derzeitige Krise in Argentinien schlimmer als jene von 2001, die zum...

Der argentinische Aktivist Juan Carlos Figueredo fordert von der EU beim Freihandelsabkommen mit Südamerika die Einhaltung von Menschenrechten und warnt vor den Folgen der...

A través de capacitaciones en sistemas de pastoreo, técnicas de cría de pollos agroecológicas y horticultura diversificada, buscan agregar valor a la producción familiar. Leer...

Vor drastischen Folgen eines derzeit in Verhandlung befindlichen Freihandelsabkommens zwischen der Europäischen Union und den Mercosur-Staaten (Brasilien, Argentinien, Uruguay und Paraguay) warnt der argentinische...