Im Rahmen der „Raumberger Zukunftsgespräche“ fand am 15.10. im Grimmingsaal der HBLFA Raumberg-Gumpenstein eine hoch interessante, gut besuchte Veranstaltung statt. Die vom „Welthaus der Diözese Graz Seckau“ initiierte – und von der HBLFA, der Klima- und Energieregion Gröbming und der Landjugend mitveranstaltete – Podiumsdiskussion mit Impulsreferaten widmete sich den Folgen der industriellen Landwirtschaft in Argentinien und den nachhaltigen Alternativen dazu in Argentinien ebenso wie in Österreich und Europa. Moderiert wurde der Abend von Forschungsdirektor Dr. Johann Gasteiner.
Leer más…